CMS-EasySystem.de
IMPRESSUM: WebSoft - Michael Breunig - An St. Remigius 2 - 51379 Leverkusen - Tel: 0179 45 70 543
Content Management Systeme
Herkömmliche CMS benutzen ein HTML - Template für das Layout, in dem an verschiedenen Stellen die Daten aus der Datenbank eingesetzt werden. Für Anwender ohne HTML - Kenntnisse ist die Änderung des Templates nahezu unmöglich.

Das CMS - EasySystem hat aus diesem Grunde einen anderen Ansatz gewählt. In diesem Baukasten arbeitet der Anwender ausschließlich mit Objekten.

Dabei unterscheiden wir zwischen globalen und lokalen Objekten, die sich frei auf den Webseiten platzieren lassen.
Homepagebaukasten
Angefangen hat alles mit einem Homepagebaukasten für Kinder im Alter von 12 bis 17 Jahren. Ziel des Projektes war es, einen Homepagebaukasten zu entwickeln, mit dem Kinder ihre eigene Homepage bauen können.

Schnell wurde klar, dass ein komplexes Content Management System mit Templatesystem nicht in Frage kam. Die unterschiedlichen Vorstellungen über das Aussehen der Webseite, sowie die unterschiedlichen Inhalte machten jedes herkömmliche CMS zu einer unüberwindlichen Hürde.

So entstand 2005 dieser Homepagebaukasten "CMS - EasySystem".

Seit 2005 wird CMS - EasySystem ständig weiterentwickelt. Mit der Einführung von Web2.0 Komponenten konnte die Administrationsoberfläche deutlich vereinfacht werden.

Mit dem Homepagebaukasten 1.2.0 steht nun eine Version zur Verfügung, mit der jeder Anwender eine Webseite ohne HTML- oder Programmierkenntnisse erstellen kann.
Für die kinderleichte Bedienung wurde das Live - View - System eingeführt. Dieses System sorgt dafür, dass der Benutzer im Administrationsbereich in der gleichen Ansicht arbeitet, die der Webseitenbesucher sieht.

Objekte, bestehend aus Bildern, Texten oder Html - Codes, sorgen für eine garantierte Barrierefreiheit.

Tags sorgen neben den Objektstilen für die Formatierung der Objekte.

Kleine Flashmodule werten die Webseite zusätzlich auf. So können Sie jedem Menüpunkt eine eigene Musik zuweisen oder einfach nur ein Laufband in der Seite platzieren.
Eine Homepage besteht aus verschieden Seiten, auf denen Bilder und Texte platziert werden. Links verbinden die einzelnen Seiten untereinander.

An diesem Prinzip hat sich seit Erfindung des Internets nichts geändert.

Ein Content Management System (CMS) erzeugt diese einzelnen Webseiten und Links erst, wenn sie von einem Benutzer abgerufen werden. Nur mit dieser Technik ist es möglich, Webseiten und Homepages dynamisch zu erstellen.

Im CMS - EasySystem werden alle diese Informationen in einer Datenbank gespeichert. Das Homepagebaukasten Programm erstellt die Webseiten für den Benutzer der Webseite.

Ein Administrationsbereich ermöglicht dem Anwender des CMS, neue Daten in die Datenbank einzufügen oder bereits bestehende Daten zu verändern.