CMS-EasySystem.de
IMPRESSUM: WebSoft - Michael Breunig - An St. Remigius 2 - 51379 Leverkusen - Tel: 0179 45 70 543

Globale und lokale Objekte

Globale und lokale Objekte des Homepagebaukasten

Aufbau des CMS - EasySystem

Aufbau des CMS - EasySystem
Aufbau des CMS

Das CMS besteht aus einem Kopf-, Menü- und Contentbereich.

Im Kopfbereich werden standardmäßig immer wiederkehrende Logos, Bilder und Texte abgelegt.
Im Menübereich entsteht das Menü der Webseite und jeder Menüpunkt stellt eine Webseite der Homepage dar.
Im Contentbereich werden die Inhalte der einzelnen Webseiten abgelegt.
Das CSM kennt grundsätzlich zwei unterschiedliche Objekttypen:

1. das globale Objekt

Globale Objekte werden auf jeder Webseite an der festgelegten Position dargestellt und nur einmal angelegt. Sie dienen zur grundsätzlichen Gestaltung der Homepage. Hierzu zählen z. B. Logos, Bilder und Texte.

Globale Objekte werden im Homepagebaukasten im Menüpunkt "Design" angelegt.
2. das lokale Objekt

Lokale Objekte werden auf den einzelnen Webseiten der Homepage erzeugt. Damit ist der Benutzer in der Lage unterschiedliche Inhalte zu platzieren.

Lokale Objekte werden bei CMS - EasySystem auf den einzelnen Seiten im Menüpunkt "Seiten" angelegt.
Grundsätzliche Funktion des CMS

Das CMS - EasySystem besteht aus einem Administrations- und Onlinebereich. Der Benutzer erstellt im Administrationsbereich die Homepage, die anschließend vom Webseitenbesucher im Onlinebereich aufgerufen werden kann.

Änderungen im Onlinebereich werden erst aktiv, wenn der Benutzer geänderte Inhalte im Adminbereich "online" gestellt hat.